Einladung zur Protestversammlung in Haiming

Hallo ihr alle!
Bitte diese Einladung rasch an alle Verteiler weiterschicken.
Bitte an alle, diese Einladung dazu noch an eure Bekannten weiterschicken.
Bitte diese Einladung im Anhang auszudrucken und in eurer Anschlagtafel aushängen.
Wir wollen mit dieser Versammlung unseren Protest an den Landeshauptmann tragen. Wir legen Protest ein gegen
die derzeitige Fassung der TFLG Novelle, die einer “atypischen Enteignung” der Agrargemeinschaften gleichkommt.
Insbesondere aber wollen wir in unserem Protest fordern, dass endlich eine rechtliche und historische Aufarbeitung der
Tiroler Eigentumsgeschichte und eine Anerkennung und Würdigung unserer Eigentumsurkunden erfolgt.
Wir wollen endlich Rechtsfrieden in Tirol. Rechtsfrieden kann Tirol nicht durch ein Knebelungsgesetz erreichen,
sondern durch allgemein verständliche und allgemein einsehbare Klärung der Eigentumsverhältnisse

Einladung zur Protestversammlung!

Wann: Samstag, den 29. März 2014 um 20.00 Uhr

Wo: Oberlandsaal in Haiming

Eingeladen sind: Alle Funktionäre, alle Mitglieder der Agrargemeinschaften und alle Interessierten.

Tagesordnung:

  1. Begrüßungsworte von Obmann Toni Riser
  2. Protestnote an den Landeshauptmann
    • Vorstellung der Protestnote
    • Erläuterungen dazu
    • Abstimmung dazu
    1. Diskussion
    2. Allfälliges
  • Wir dürfen als Agrargemeinschaftsmitglieder die Begutachtungsfrist zur TFLG Novelle nicht vorbeigehen lassen, ohne uns wirksam und deutlich zu Wort zu melden.
  • Dazu brauchen wir einen übervollen Saal in Haiming.
  • Es geht schließlich um unser Eigentum, das wahre Eigentum unserer Vorfahren und auch das Eigentum unserer Nachkommen                                                                                                                            

Agrargemeinschaftsverband Westösterreich / Plattform Agrar, im März 2014

   Toni Riser Obmann                                        Georg Danzl Obmann

Hinterlasse eine Antwort